Verkehr

Der Tegernsee gilt aufgrund seiner hohen Touristenzahl insbesondere in den Sommermonaten als stauanfällig. Um die Stauzahl und die damit verbundene Umweltverschmutzung zu verringern, laufen seit einiger Zeit Gespräche über den Bau einer Ringbahn rund um den Tegernsee. Auch wird versucht, mehr Interesse an den lokalen CarSharing Konzepten zu wecken. Im Bereich des öffentlichen Nahverkehrs ist der Oberbayernbus der RVO für den Tegernsee verantwortlich. Von besonderem Interesse könnten für Naturliebhaber und Wanderer außerdem die sogenannten Wanderbusse der RVO sein, die von verschiedenen Standorten in Oberbayern ins Alpenvorland fahren und die Strecke zum Gipfel so auf bequeme Art und Weise verringern.