Stadt Tegernsee

Die Stadt Tegernsee ist einer der bekanntesten Ferienorte des Tegernseer Tals und präsentiert sich mit knapp 3700 Einwohnern als ebenso gemütliches wie ruhiges Urlaubsziel. Neben herrlichen Panoramablicken über den See und einer ausgesprochen reichen Geschichte hat Tegernsee Stadt auch eine ideale Anbindung an den Münchner Hauptbahnhof zu bieten, dank der man sich innerhalb von nur einer Stunde am Seeufer befindet und die malerische Idylle in aller Gemütlichkeit auf sich wirken lassen kann.

Die Geschichte des Ortes Tegernsee ist eng mit der des Klosters Tegernsee verknüpft. Besagtes Kloster wurde bereits im 8. Jahrhundert gegründet und sorgte dafür, dass das Tegernseer Tal im Laufe der Jahrhunderte immer stärker besiedelt wurde. Heute zählen das Kloster und Schloss Tegernsee nach wie vor zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Ortes und dürfen bei keinem Besuch des Städtchens auf dem Touristenprogramm fehlen. In den Gemäuern des ehemaligen Klosters befindet sich heute unter anderem das bayernweit berühmte Tegernseer Bräustüberl, das nach wie vor sein eigenes Bier braut und gute bayerische Hausmannskost auf den Tisch bringt.

Ähnlich idyllisch am Seeufer situiert ist auch das Rathaus von Tegernsee Stadt. Der benachbarte Bootsanleger ist nicht nur die passende Adresse für alle, die sich für Bootsausflüge zu den anderen Ortschaften des Tegernsees interessieren, sondern auch ein hervorragender Startpunkt für gemütliche Spaziergänge entlang der Uferpromenade. Ausflugsziele in Seenähe sind unter anderem das Olaf Gulbransson Museum und das Strandbad "Monte Mare" – Wellnessliebhaber und Erholungssuchende sollten sich einen Besuch im Saunaschiff des Bades nicht entgehen lassen!

Eine weitere Attraktion Tegernsee Stadts ist schließlich die Einkaufsstraße des Ortes. Neben Rottach-Egern ist die Stadt Tegernsee die regional beliebteste Anlaufstelle für Souvenirsuchende und Liebhaber von Trachten, Mode, Schmuck und Kosmetik - vom traditionellen Hutmacher über antiquarische Buchhandlungen bis hin zu Goldschmieden, die sich schon seit Jahrzehnten im Familienbetrieb befinden, kann alles in dem historischen Städtchen gefunden werden.