Naturkäserei Kreuth

Die Naturkäserei Tegernseer Land befindet sich in Kreuth am südlichen Ende des Tegernsees und wurde 2007 auf Initiative einiger lokaler Milchbauern gegründet, die sich nicht länger dem Monopol der großen Molkereien unterwerfen und stattdessen regionale Milchprodukte von traditioneller Qualität produzieren wollten. Mit der Unterstützung zahlreicher regionaler Teilhaber nahm die Naturkäserei nach einer dreijährigen Vorbereitungsphase 2010 schließlich ihren Betrieb auf und kombiniert seither nicht nur erfolgreich die Prinzipien traditioneller Landwirtschaft und innovativen Marketings, sondern trägt auch aktiv zu einer nachhaltigen Stärkung der regionalen Wirtschaft um den Tegernsee bei.

Die Naturkäserei Kreuth zählt nicht nur zu den jüngsten, sondern auch zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten des Tegernseer Tals. Ihr Spezialgebiet ist die Produktion von sogenannter Heumilch, für die ein spezielles Reinheitsgebot – ähnlich dem der Bierbrauereien – gilt. So erhalten die Kühe, die für die Milchproduktion der Naturkäserei ausgewählt wurden, nicht nur ausschließlich Gras und Heu und kein speziell angereichertes Kraftfutter, sondern wird die Milch auch besonders schonend verarbeitet, ohne dabei pasteurisiert zu werden. Auf diese Weise erhält sie sich besonders viel ihrer Frische und ihres exquisiten Geschmacks. Auf Basis der Milch werden in der Naturkäserei verschiedene Produkte wie Joghurt, Butter und Quark und natürlich auch Käse hergestellt. Zu den in der Naturkäserei erhältlichen Käsesorten zählen unter anderem der bekannte Tegernseer Camembert und verschiedene Sorten von Bergkäse, deren Geschmacksrichtungen von herzhaft-würzig bis mild-nussig reichen.

Um noch besser zu verstehen, welche Prozesse in der Naturkäserei von statten gehen, werden auch Führungen durch den Betrieb angeboten. In der speziellen Schaukäserei geht es vor allem um eines: Transparenz. Die fachkundigen und engagierten Mitarbeiter der Naturkäserei beantworten gerne alle Fragen der Besucher und bieten selbstverständlich auch die Gelegenheit zur Verkostung einiger der Käsereiprodukte. Apropos: Wer einmal auf den Geschmack gekommen ist, der kann auch noch der Gaststube und dem Käserei-Laden der Naturkäserei einen Besuch abstatten. Dort können Besucher sich noch besser vom Sortiment des Betriebs überzeugen und unter freundlicher Beratung ein passendes kulinarisches Souvenir vom Tegernsee wählen.