Anreise

Der Tegernsee kann sowohl mit dem Auto als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln problemlos erreicht werden. Der See ist über die Bayerische Oberlandbahn mit München verbunden; zwei Mal stündlich fahren Züge und erreichen den Tegernsee innerhalb von circa 60 Minuten. Mit dem Auto erfolgt die ebenfalls etwa einstündige Anfahrt über die A8 von München Richtung Salzburg mit Ausfahrt in Holzkirchen und Weiterfahrt auf den Bundesstraßen B318 und B307. Alternativ bietet die Fernbuslinie Berliner Linien Bus auch Direktverbindungen von Berlin nach Bad Wiessee an; die Fahrtzeit beträgt bei dieser Verbindung zwischen 9 und 10 Stunden. Der ADAC Postbus verbindet das Ruhrgebiet (Haltestellen Dortmund, Bonn und Frankfurt) mit den Städten Rottach-Egern und Bad Wiessee; die Fahrtzeit beträgt hier je nach Verkehrslage zwischen 10 und 11 Stunden.